Behandlungskonzept

Am Anfang steht das Gespräch.  Mit Ihnen:

Die persönliche Vorgeschichte. Ihre Beschwerden. Ihre Situation.

Danach ermittelt das  erfahrene Medosophos-Team Ihren individuellen Leistungsfähigkeits-Index. Für diese Diagnose wird eine polare Messung durchgeführt, bestehend aus:

1.physiologischer Funktionsstatus

Erschöpfungsgrad (HRV, EMG)
Bewegungsanalyse
Sauerstoff- Messung
Lactat-Messung
Oxidatives Stressmessung

2.kybernetischer Regelkreisstatus

Leitbahn-Messung
Störfelder-Messung
Immunsystem-Messung
regulative Verhaltensanalyse

Labor: Blut, Speichel, Urin
Serotonin, Adrenalin, Dopamin

Hieraus resultiert der individuelle Leistunsgsfähigkeits-Index ©, an dem sich Ihre individuell angepasst Therapie, es ist immer eine Gesamtlösung aus:

  • Achtsamkeitstraining
  • Bewegungstraining
  • Biophysikalische Medizin
    Chinesische Medizin(Pharmakologie, Akupunktur, Manuelle Therapie, Diätetik)
  • Energiemedizin
  • Gesundheitstraining
  • Homöopathie
  • Körpertherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Meditation
  • Orthomolekular Medizin
    (Infusionen, Vitamin-Mineralien Ergänzungen)
  • Präsenztraining
  • Vibrations-Training

Dauer der Untersuchung:  ca. 1-1,5 Stunden.
Kostenpunkt: 180,00 Euro

Anmeldung unter: info@medosophos.de oder 040-41 49 82 09


 

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MisterWong
  • email
  • Print

Ein Gedanke zu “Behandlungskonzept

  1. Pingback: Mobbing - Stress : Diagnostik und Therapie bei Erschöpfungssyndromen » Beitrag » Mobbing

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>